GAMING-STÜHLE, SPIELEN UND ZURÜCKLEHNEN

Wenn du dein Spiel ernst nimmst, dann brauchst du einen passenden Gaming-Stuhl, auf dem du bequem sitzen kannst, während du dich in deine Lieblingsspiele vertiefst. Ob PC, Xbox oder PlayStation - egal, welche Art von Gamer du bist, du brauchst einen ergonomischen Gaming-Stuhl für die endlosen Stunden, die du beim Spielen verbringst. Lass nicht zu, dass ein schmerzender Rücken oder Nackenschmerzen deine Leistung behindern! Unser Sortiment an Gamer-Stühlen wurde speziell entwickelt, um deine Lendenwirbelsäule bei ausgedehnten Spielsessions zu stützen, damit du keine Nacken- und Rückenschmerzen bekommst und nicht in dich zusammensackst. Unsere Gaming-Stühle sind nicht nur auf Unterstützung ausgelegt, sie sehen auch richtig gut aus. Wähle zwischen elegantem Schwarz, Renngrün und lebhaftem Orange.

    Wie man den richtigen Gaming-Stuhl auswählt

    Der beste Stuhl und Schreibtisch für Gaming-Abenteuer sind verstellbar, so dass du deine Position ändern kannst, um sie an deinen Körpertyp anzupassen. Keine zwei Menschen sind gleich in Bezug auf Grösse, Gewicht und Muskelkraft, und jeder Mensch hat individuelle Vorlieben für Sitzpositionen. Wenn es um Kinder geht, ist es sogar noch wichtiger, dass der Stuhl verstellbar ist, damit er weiterhin bequem ist und die richtige Unterstützung bietet, wenn sie wachsen.

    Wie man den Gaming-Stuhl einstellt

    Stelle den Stuhl so ein, dass sich deine Hüften und Knie ungefähr auf gleicher Höhe befinden. Stelle nun sicher, dass deine Füsse den Boden erreichen können. Du kannst auch eine Fussstütze als Unterstützung verwenden. Wenn deine Knie im Vergleich zu deinen Hüften zu hoch sind, kann dies die Blutzirkulation behindern. Wenn sie zu niedrig sind, kann dies deinen unteren Rücken belasten. Prüfe genau, was zu dir passt und passe die Höhe entsprechend an.

    Wenn es um den Winkel der Rückenlehne geht, gibt es nicht die eine Antwort. Man muss verschiedene Positionen ausprobieren. Beginne mit einer kleinen Neigung und verändere den Neigungswinkel, bis du eine gefühlt neutrale Position der Wirbelsäule erreichst.

    Stelle die Armlehnen so ein, dass sich deine Ellbogen in einem 90-Grad-Winkel befinden, während du die Maus oder Tastatur benutzt.

    Warum sollte man sich für einen Gaming-Stuhl entscheiden?

    Der beste Gaming-Stuhl hat eine bequeme Sitzfläche, die hilft, die Körpertemperatur zu regulieren. Ausserdem hat er verstellbare Armlehnen, Höhe und Rückenlehne, damit du ihn genau auf deine Bedürfnisse einstellen kannst. Spezielle Gaming-Stühle können den Rücken, den Kopf und den Nacken entlasten. Ein grosser Vorteil dabei ist, dass du auch beim Spielen eine gesunde Sitzhaltung einnehmen kannst. Das Design trägt auch zum Erlebnis beim Spielen bei. Viele Modelle erinnern mit den seitlichen Stützen und Auswölbungen an Sportsitze von Rennautos.